Unsere Vision

Die Mallorca Preservation Foundation (Stiftung zum Erhalt Mallorcas; MAPF) wurde im Mai 2017 mit dem Ziel gegründet, die atemberaubende Schönheit und Umweltqualität Mallorcas zu erhalten sowie ein nachhaltiges Bewirtschaftungsmodell für die Insel zu etablieren und somit einen langfristigen positiven Wandel herbeizuführen.

Um dieses Ziel zu erreichen, sammelt die MAPF Gelder von Einzelpersonen und Unternehmen, die sich leidenschaftlich für Mallorca einsetzen wollen, um lokale Organisationen zu unterstützen, die sich auf den Schutz und den Erhalt der Insel konzentrieren. Zu den Schwerpunkten gehören der Meeresschutz, die nachhaltige Landwirtschaft und der Erhalt der Landschaft sowie die effiziente Nutzung von Ressourcen (Energie, Wasser und Abfall).

Aktiv werden

Unser Team

Der Stiftungsvorstand, der sich aus den Gründern und aktiv beteiligten Sponsoren zusammensetzt, leitet die Strategie. Sie prüfen und genehmigen Fördergelder und aqkuirieren Sponsoren und Partner mithilfe ihrer persönlichen Netzwerke. Die Mitglieder des Vorstandes haben vielfältige Hintergründe und Interessen, aber alle teilen die Leidenschaft für den Umweltschutz auf Mallorca.

Unser lokales Team besteht aus einer Geschäftsführerin, die für die tägliche Management- und Koordinierungsarbeit vor Ort zuständig ist und von Beratern und dem Stiftungsvorstand unterstützt wird.

Lokales Team

  • Ana Riera

    Geschäftsführerin

    Unsere Geschäftsführerin wuchs als gebürtige Mallorquinerin auf der Insel auf. Hier entwickelte sie ein starkes Umweltbewusstsein, das einen großen Teil ihrer Persönlichkeit ausmacht. Schon als Kind hatte Ana ein tiefes Interesse an der Natur und entwickelte sich zu einer leidenschaftlichen Aktivistin für nachhaltige Initiativen zum Schutz ihres Heimatlandes.

    Mit einem Abschluss in Biologie und Biochemie sieht Ana den Schutz und die Erhaltung Mallorcas als große Verantwortung an, die sie als Teil ihres täglichen Lebens übernimmt, indem sie bestrebt ist, die Menschen in ihrem Umfeld für die Notwendigkeit zu sensibilisieren, die Natur, die sie zutiefst liebt, zu respektieren und zu unterstützen.

Wie wir arbeiten

Die Gelder, die wir sammeln, dienen vollständig der Unterstützung von Umweltkampagnen, -projekten und -initiativen auf Mallorca. Die Kernkosten der Stiftung werden vom Stiftungsvorstand gedeckt.

Wir verbinden diejenigen, die einen Ort lieben und/oder auf ihn angewiesen sind, mit denjenigen, die sich für den Schutz, den Erhalt und die Wiederherstellung dieses Ortes einsetzen.

Wir involvieren, befähigen und stärken lokale Gemeinschaften durch einen integrierten ganzheitlichen Ansatz, der darauf abzielt, langfristige Veränderungen herbeizuführen, die Gesellschaft zu stärken und Kapazitäten aufzubauen.

Wir unterstützen lokale Initiativen und ermitteln die nötigen Fähigkeiten und Konzepte, die zur Lösung spezifischer örtlicher Umweltprobleme erforderlich sind.

Wir arbeiten mit unserem globalen Netzwerk zusammen und erhalten so Zugang zu erprobten und bewährten Lösungen.

Wir beraten Menschen darin, wie sie sich für ihre lokale Umwelt engagieren und uns in Form von Geld-/Sachspenden oder Freiwilligenarbeit unterstützen können.

Wir erschaffen Kofinanzierungsmöglichkeiten mit größeren Stiftungen sowie nationalen oder internationalen Organisationen.

Wir bieten Sponsoren eine bewährte und transparente Plattform, die ihnen bei ihrem Engagement für den Umweltschutz zur Seite steht.

Wir schaffen unabhängige Zusammenschlüsse relevanter Interessengruppen und fördern so den gesellschaftlichen Zusammenhalt.