Kulturelles Erbe, Wälder, nachhaltige Landwirtschaft und Landverwaltung

Neben den Steilklippen und Steineichenwäldern, die die Serra de Tramuntana ausmachen, wurde unsere Landschaft hauptsächlich durch Menschen zum Zweck der Landwirtschaft gestaltet: Die Trockenmauerbauten, die das Schmuckstück unseres Kulturerbes und eines der wichtigsten Merkmale der Serra sind, die Mandelbäume, die Weinberge, die Olivenhaine, die Orangenbäume im Tal von Sóller und die Getreidefelder, die die Insel bedecken, bilden eine Landschaft von beeindruckender Schönheit. All diese Elemente haben ihren Ursprung in unserer Landwirtschaft, so dass der Erhalt der Landschaft auch den Schutz unserer Landwirtschaft beinhaltet. Diese benötigt lokale Unterstützung, um ihr Überleben zu sichern und weiterhin eine wichtigen Rolle im Bereich der Nachhaltigkeit einzunehmen.

Landscape & Local Food

Weitere Projekte